NEWSFEED

DEMORA

HARDROCK / STONERROCK AUS BERLIN | DE

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • SoundCloud - White Circle

Ein aus den 60er Jahren entflohener Haarbandträger, der sich an der Gitarre mit Leichtigkeit zwischen Riffs und Soli bewegt und am Micro mit authentisch verruchter Stimme, verstohlenen Blicken und fiesem Grinsen ausdrückt. Ein bärtiger Typ mit Sonnenbrille am Bass, dessen Groove sich in einem Moment im Rhythmus fallen lässt und im nächsten ein paar ‚auf die Fresse‘ verteilt. Und ein vor Ekstase explodierender Trommler, der mit Präzision und wilden Drehungen seiner Drumsticks mitteilt, dass es sich hier um Mord und Totschlag handelt, und damit die ganze Band und das Publikum richtig anheizt.


Seit Anfang 2014 ist das Berliner Rock-Trio zu einer Band jenseits von Kitsch und Klischee zusammengewachsen. Mitreißender, grooviger und zeitloser Hardrock gemischt mit krachenden Stoner- und rythmischen Garagerockeinflüssen – authentisch und unverfälscht: Das kennzeichnet die Musik und die Visionen rund um Demora.
Auf die ersten eigenen Songs und Auftritte in Berlin folgte Ende 2014 schnell die gleichnamige Debüt-EP. Mit neologistischen Songtiteln wie „Wuhoa“ oder den anzüglichen Text aus „Titty Love“ kann man einfach nicht anders, als mit den drei Neuberliner Krähen zu tanzen und zu feiern.